Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Wir verwenden diese, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung

Logo, AGB, Impr, Language
Sailing World Yachtbrokers Werner Höner in Heiligenhafen, Logo

+49 4362 - 900 593 | Anfahrt | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap |

Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
DEFAULT : Usedom - neuer Hafen Stagnieß eröffnet
25.08.2014 13:34 (4646 x gelesen)

Usedom - Eröffnung eines neuen Hafens: Stagnieß

Der neue Usedomer Hafen konnte im Juni 2013 eröffnet werden: Der Hafen Stagnieß wird neues touristisches Aushängeschild in Ückeritz. Unweit des Ortskerns von Ückeritz gelegen hat der Hafen etwa 100 Liegeplätze sowie einen schönen Wasserwanderrastplatz.



Lage des Hafens Stagnieß

Der Hafen Stagnieß befindet sich am östlichen Boddengewässer in unmittelbarer Nähe zum Forstamt Neu Pudagla, dem Gesteinsgarten und dem Kletterwald und ist verkehrstechnisch schnell über die B 111 sowie mit der UBB zu erreichen. Zum Ortskern Ückeritz selbst sind es gerade einmal 1000m. Damit ist der Hafen ein idealer Ausgangspunkt, um die nähere Umgebung zu erkunden.

Hafeninformationen

Nach einem Jahr Bauzeit verbunden mit Baukosten in Höhe von insgesamt 1,7 Mio Euro, wovon 1,4 Mio Euro vom Land gefördert wurden, konnte der neue Hafen im Sommer 2013 ans Netz gehen.

Usedom - neuer Hafen Stagnieß
© Reifert


 
Er verfügt nach der Fertigstellung über 60 Dauerliegeplätze, 40 Gastliegeplätze sowie 1 Liegeplatz für Fahrgastschiffe. Im Hafen befindet sich neben dem Hafenmeisterbüro mit Werkstatt auch moderne Sanitäranlagen wie Duschen und WC. Diese sind behindertengerecht gestaltet worden. Ein Wasserwanderrastplatz rundet das Angebot des Hafens ab. Die Liegegebühren betragen dort 1,- pro lfd.Meter Bootslänge pro Tag.

Mehr Informationen zu Usedom finden Sie hier: www.usedom.de


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Yacht-des-Monats

Sailing World Yachtbrokers: Yacht des Monats
Holz-Gaffelketsch, Vermittlung: Sailing World Yachtbrokers

Neuzugänge

Sailing World präsentiert neue Yachten​​
Finnclipper 35, Gebrauchtyacht, Vermittlung: Sailing World Yachtbrokers
Designelement
Hatecke Hornet 33, Gebrauchtyacht, Vermittlung: Sailing World Yachtbrokers
Designelement
Bavaria Cruiser 32, Gebrauchtyacht, Vermittlung: Sailing World Yachtbrokers
Designelement
Bavaria 34 Eignerversion, Gebrauchtyacht, Vermittlung: Sailing World Yachtbrokers
Designelement
Westerly Oceanquest 35, Gebrauchtyacht, Vermittlung: Sailing World Yachtbrokers
Designelement
Holz-Gaffelketsch Galeasse, Gebrauchtyacht, Vermittlung: Sailing World Yachtbrokers
Designelement
Laurin Koster 41 Gebrauchtyacht, Vermittlung: Sailing World Yachtbrokers
Designelement
Hallberg Rassy 35 Gebrauchtyacht, Vermittlung: Sailing World Yachtbrokers
Designelement
Bavaria Cruiser 46 Gebrauchtyacht, Vermittlung: Sailing World Yachtbrokers
Designelement
Bavaria 51 Gebrauchtyacht, Vermittlung: Sailing World Yachtbrokers
Designelement

Fusszeile

© Baltic-Internet-Design Heike Fuhrmann | www.baltic-internet-design.de

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*